In Gobabis war die Essensausgabe bis 16. April 2020 für unsere steps Kinder im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien möglich: Lehrer/innen und Erzieher/innen halfen mit, den Kindern spielerisch Abstand beizubringen. Vor dem Essen mussten sich alle Kinder die Hände gründlich waschen und dann in einer langen Schlange für ihre Mahlzeit anstehen. Das Essen nahmen sie getrennt voneinander ein. Soziale Distanz zu wahren ist gerade für Kinder eine enorme Herausforderung. 
Solange es geht werden wir diese Massnahme durchhalten und damit bis zu 200 Kinder in Gobabis täglich mit gesundem Essen versorgen können.